Lydia Lunch - Wer hat Angst vor der schwarzen Frau

. Abschnitt

1 | 2 | 3 | 4 | >>

 

Sie gehört zu den Frauen, die selbst so einem hartgesottenen Macho wie mir, das Fürchten lehren. Eine Begegnung mit dieser "fuck machine" kann durchaus mit einer Vergewaltigung enden - allerdings unter umgekehrten Vorzeichen. Doch auch musikalisch gesehen treibt sie dem Zuhörer den Angstschweiß aus den Poren, einen guten Anlaß zur Retrospektive bietet ein LYDIA LUNCH-Sampler, der nun auf dem 'Widowspeak'-Label erschienen ist: "HYSTERIE" zeigt den musikalischen Werdegang dieser "angry young lady". Seite 1 enthält Material ihrer ersten Gruppe "TEENAGE JESUS AND THE JERKS", die bereits Im Jahre 1976 gegründet worden war, Seite 2 befaßt sich mit der Nachfolgegruppe "BEIRUT SLUMP", Seite 3 bietet einen Einblick in die Welt der "EIGHT EYED SPY" und Seite 4 widmet sich der Zusammenarbeit mit ROWLAND S.HOWARD (Ex-Birthday Party), "DIE HAUT" und "SORT SOL".

 

1 | 2 | 3 | 4 | >>

 
 
Magazine
Newsletter
Audio
Archiv


Home |Kontakt  |Impressum